10 gute Gründe

Für das Alpeiner Nature Resort Tirol

LOCATION

Idyllisch eingebettet im Stubaital, ist das Alpeiner Resort ein beschaulicher Platz mitten in der Tiroler Natur, wo man zur Ruhe kommt, wo man entspannt und sportlich ist.

mehr erfahren
NATURBADETEICH

Reines Bergquellwasser, direkt von den Stubaier Bergen sind im Alpeiner Badeteich eine Wonne für eine prickelnde Erfrischung, smaragdgrün glitzert das Wasser-Juwel.

mehr erfahren
NATURE

Die Liebe zur Natur in ihrer Ursprünglichkeit, der Wechsel der Jahreszeiten. Die Kraft der Berge, die einen zurückholt in die eigene Mitte und einlädt mit allen Sinnen zu spüren. 

mehr erfahren
ZEIT

Endlich Zeit für mich. Wer sich nach Erholung, neuer Leichtigkeit und Bewegung in den Bergen sehnt, genießt das Naturgefühl im Alpeiner Nature Resort.

mehr erfahren
REGIONAL

Die Wertschätzung der Natur, der achtsame Umgang mit den Ressourcen sowie die Verwendung von vorwiegend regionalen Produkten bei der Zubereitung der Speisen.

mehr erfahren
WOHLFÜHLEN

Wohnen im Alpeiner Resort ist Wohlfühlen. Der freie Blick auf die Schönheit der Natur und Wohnen mit viel Holz als auch Naturstoffen sind eine Augenweide, die Behaglichkeit schafft.

mehr erfahren
SPA

Die Sinne wecken, den Körper spüren. Wellness & Beauty im NatureSpa. Aktivierung im Panoramaschwimmbad und Naturbadeteich, Erholung in den Saunen, Relaxen im Ruheraum und dabei in das knisternde Kaminfeuer schauen. Wellnessbehandlungen, die mit der Kraft der Natur wirken. 

mehr erfahren
CUISINE

Die Alpeiner NatureCuisine ist geschmackvolle Küche. Frisch, regional und saisonal, dem Takt der Jahreszeiten folgend. Exquisite Speisen für Gourmets, die individuelle Gastlichkeit lieben.

mehr erfahren
AUTHENTIZITÄT

Das Team des Alpeiner Resorts verströmt eine Freundlichkeit, die echt und natürlich ist. Ihr Wohlergehen liegt hier in den besten Händen, für ein schönes Gefühl von Urlaub. 

mehr erfahren
NACHHALTIGKEIT

Naturbewusst. Einheimische Produzenten beliefern das Alpeiner, beim Essen, wie auch beim Wohnen.

mehr erfahren