Sicher für Sie,
sicher für uns!

Verhaltensregeln im Hotel

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Wie Sie sicher aus den Medien bereits erfahren haben, bestehen auch für die Hotellerie aufgrund der momentanen Situation besondere Verhaltensregeln. Wir haben uns bemüht, diese verständlich und in Kurzfassung für Sie aufzulisten.

Gäste müssen bei der Anreise ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung der Genesung (max. 6 Monate Gültigkeit) vorweisen – zudem werden auch Tests direkt kostenfrei im Hotel angeboten.

Ab einem Aufenthalt, der über die Gültigkeit des Eintrittstests hinausgeht, muss alle 2 Tage ein Selbsttest unter Aufsicht durchgeführt werden.

Es gilt keine Maskenpflicht mehr, solange ein negativer Test vorliegt.

Kontaktloses Zahlen wird bevorzugt.

Bitte an Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

Sobald das Hotel betreten wird, bitten wir die Hände zu desinfizieren (Desinfektionsspender am Eingang/Rezeptionsbereich vorhanden). Hände mehrmals am Tag gründlich (mind. 30 Sekunden) mit Wasser und Seife waschen.

Berührungen im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

Bitte niesen/husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Bei Anzeichen von Krankheit bleiben Sie zu Hause (hier gelten die von uns angegebenen Stornierungsbedingungen).

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Covid-19 vorerst auf die Kinderbetreuung in unserem Haus verzichten werden.

Gerne haben wir unsere verkürzten Stornierungsbedingungen bis zum 17.12.2021 verlängert. Somit haben Sie bei privater Buchung die Möglichkeit, bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei zu stornieren (ausgenommen sind die nicht-stornierbaren Raten). Dies gilt selbstverständlich auch für alle bereits getätigten Buchungen.

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

Wir behalten uns weitere Änderungen nach behördlicher Anweisung vor!

Stand 21.08.2021

Quelle: WKO.at